Am Sonntag hatte unsere Dritte Fortuna Seppenrade III zu Gast und siegte knapp mit 2:1 (1:0). Die Gäste reisten mit der Empfehlung von 3 Siegen aus den ersten 4 Spielen an, unsere Elf wusste allerdings, wie man sie besiegt: in der Vorbereitung behielt man mit 1:0 die Oberhand. Auch diesmal hatte man die Fortunen weitgehend im Griff und ging durch einen strammen Linksschuss von Außenverteidiger Bernd Waltering mit 1:0 in Führung (18.). Nach der Pause baute Alex Schärf per Kopf nach Freistoßflanke von Nils Ole Völker den Vorsprung aus - 2:0 (65.). Es war bereits sein 4. Saisontor! Seppenrade kam gegen Ende des Spiels nochmal auf und brachte unsere Defensive ins Schwitzen. Folgerichtig fiel das 2:1 (83.). Zu mehr reichte es für die Gäste jedoch nicht mehr, unsere Dritte mit dem 2. Heimsieg der Saison!

 

Aufstellung: L. Segbert - Maldinger (Eversmann), Pieper, Nasser, Waltering - Prenger - Kozyrev (Döking), Völker, Begemann (Bürder), L. Köning (Möllers) - A. Schärf