Am vergangenden Sonntag im ersten Saisonspiel (11.08.2019) traf unsere 3. Mannschaft auf die 3. Mannschaft von GW Hausdülmen.

Der Gegner trat im heimischen Ernstings Sportpark mit einer 9er-Mannschaft an. Also zunächst erstmal ganz andere Spielbedingungen als die sonst gewohnten. Unsere Dritte startete direkt mit sehr viel Schwung und drückte den Gegner direkt tief in eigener Hälfte. Nach wenigen Minuten hatte jedoch der Gast die beste Tormöglichkeit durch einen langen Ball auf ihren wuchtigen Stürmer - dieser knallte das Dingen knapp übers Tor. Anschließend machte unsere gierige Dritte weiter Druck. Niklas Pieper fing dann an mit der Torejagt aus etwa 25 Metern - ein satter Schuss mitten aufs Tor ließ Hausdülmens Keeper sehr alt aussehen und fiel zum verdienten 1:0 ins Tor (12. Spielminute). Danach ging es weiter mit dem Tore schießen. In der 18. Spielminute erzielte Leon Köning das 2:0 und in der 31. Spielminute Alexander Schärf das überfällige 3:0.

In der zweiten Halbzeit ging es weiter nur in Richtung gegnerisches Gehäuse. Nur selten kamen die Gegner überhaupt sinnvoll über die Mittellinie. Wenn das mal der Fall war, spielte unser Keeper Mario Klisse aufmerksam mit und fing die langen Bälle ab. In der 65. Spielminute traf erneut Alexander Schärf zum 4:0. Das Spiel taumelte zwischendurch vor sich hin und zahlreiche Gelegenheiten wurden nicht sauber zu Ende gespielt. Es gab außerdem einige Wechsel, die den Spielfluss nahmen. Doch in der 87. Spielminute konnte der eingewechselte Gregor Möllers den Schlusspunkt mit dem 5:0 setzen.

Startelf: M. Klisse, F. Drees, N. Pieper, M. Lesch, P. Stegemann, S. Prenger, R. Maldinger, L. Köning, A. Schärf

Einwechslungen: G. Möllers, T. Döking, L. Bürder, M. Illgner

 

Sportliche Grüße,

3. Mannschaft