Zweite Mannschaft

Am Dienstag, 27.08.2019 war die Zweitvertretung von GW Hausdülmen zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette. Bei heißen Temperaturen konnte unsere Elf den ersten Dreier der Saison einfahren. Am Ende siegte unsere Zwoote völlig verdient mit 7:0.

Das 1:0 erzielte Niklas Hessel bereits in der vierten Spielminute. Christian Averkamp bereitete den Treffer stark über die rechte Außenbahn vor. Nur kurze Zeit später hätte Manu Jenschke, nach Balleroberung durch Fabian Schöttler, auf 2:0 erhöhen können, schob aber knapp am Tor vorbei. In der 15. Minute fiel dann aber doch das 2:0. Routinier Andreas Preiss netzte nach tollem Doppelpass mit Philipp Lechtenberg ein. Philipp Lechtenberg selber erzielte in der 29. Minute noch das 3:0, diesmal war ein feiner Doppelpass mit Niklas Hessel Ausgangspunkt des Tores. Unsere Zwoote schaltete bei den heißen Temperaturen einen Gang zurück, kam aber immer wieder gefährlich vors Tor der Gäste. Mit dem 3:0 ging es dann aber auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte war zu Beginn wieder nur der Gastgeber am Drücker, ohne aber jedoch ein Tor erzielen zu können. Ab der 60. Minute verlor unsere Elf kurz den Faden und ließ Hausdülmen zu der ein oder anderen Torchance kommen. Höhepunkt war ein Lattentreffer der Gäste. In der 76. Minute machte der eingewechselte Leander Sommer aber den Deckel drauf und schob zum 4:0 ein. In den letzten drei Minuten war fast jeder Angriff ein Treffer, so netzten noch Niklas Hessel (87. Minute) und zwei mal Leander Sommer (88. und 90. Minute) zum 7:0 Endstand ein.

Am kommenden Sonntag, 01.09.2019 ist SG Coesfeld III zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette. Anstoss ist um 12:30 Uhr.

Kader geg. Hausdülmen: Köhne - Averkamp, Papst, Frieling (60. Minute Nagel), Steinkamp - Lechtenberg, Schöttler, Sicking (67. Minute Reimer), Hessel - Jenschke - Preiss (67. Minute Sommer)

Erst am kommenden Dienstag, 27.08.2019 steht für unsere Zweitvertretung das nächste Spiel auf dem Programm. Nach den beiden Auftaktniederlagen müssen nun endlich die ersten Punkte her. Zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette ist die zweite Mannschaft von GW Hausdülmen.

Treffen: 18:30 Uhr am Platz

Anstoss: 19:30 Uhr auf Kunstrasen (Bruchstraße 135, Coesfeld-Lette)

Kader: Frieling, Papst, Jenschke, Sommer, Reimer, Held, Max Köhne, Averkamp, Steinkamp, Sicking, Lechtenberg, Hessel, Nagel, X

Am vergangenen Sonntag, 18.08.2019 war die dritte Mannschaft der DJK Stadtlohn zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette. Das Spiel ging unglücklich mit 2:3 verloren.

Die erste halbe Stunde wurde durch unsere Elf mal wieder vollkommen verschlafen. Ein Fehlpass nach dem anderen, selbst Einwürfe gelangten direkt in die Füße der Gegner. Folgerichtig konnte der Gast aus Stadtlohn in der 24. Minute das 1:0 erzielen. Vorausgegangen war ein Foul unseres Keepers Jens Peters, der fällige Strafstoss wurde sicher verwandelt. Im Anschluss kam unsere Elf besser ins Spiel ud konnte durch Christoph Sicking in der 30. Minute den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen. Ab diesem Zeitpunkt spielte nur noch eine Mannschaft. Es ging jedoch ohne weitere Treffer in die Kabine.

In Halbzeit zwei dasselbe Bild, Lette hatte klare Ballbesitzvorteile, ohne sich jedoch nennenswerte Chancen zu erspielen. In der 61. Minute konnte Christian Frieling den Ball nicht vernünftig klären, die Stadtlohner bedankten sich und staubten zum 2:1 ab. Nur drei Minuten später erzielte Philipp "Pille" Lechtenberg den 2:2 Ausgleichstreffer per Foulelfmeter. Nur wenige Minuten später hatte Pille noch den Führungstreffer auf dem Schlappen, verfehlte jedoch das Tor aus kurzer Distanz. So kam es wie es kommen musste. In der 90. Minute erzielte Stadtlohn, nach einem eklatanten Fehlpass von Christian Averkamp, den 3:2 Sigetreffer.

So stand unsere Elf auch am zweiten Spieltag ohne Punkte da. 60 Minuten deutlich mehr Ballbesitz, ohne sich jedoch klare Torchancen zu erspielen, waren bei mehreren individuellen Fehlern am Ende zu wenig.

Das kommende Spiel findet am Dienstag, 27.08.2019 auf Kunstrasen im Ernstings Family Sportpark statt. Anstoss ist um 19:30 Uhr.

Kader geg. Stadtlohn: Peters (45. Minute Schäpers) - Averkamp, Frieling, Ayana, Steinkamp - Rüther ( 67. Minute Gossling), Sicking, Seggewiss, Hessel - Jenscke - Lechtenberg

Am kommenden Sonntag, 18.08.2019 ist am zweiten Spieltag der laufenden Saison die dritte Mannschaft der DJK Eintracht Stadtlohn zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette. Nach einem misslungenem Saisonstart, sollen unbedingt die drei Punkte in Lette bleiben.

Treffen: 11:30 Uhr am Platz

Anstoss: 12:30 Uhr Rasenplatz (Bruchstr. 135, Coesfeld-Lette)

Kader: Sicking, Steinkamp, Papst, Peters, Jenschke, Hessel, Lechtenberg, Eling, Reimer, Averkamp, Gossling, Frieling, Ayana, Seggewiss, Rüther

Am vergangenen Sonntag, 11.08.2019 war unsere zweite Mannschaft zu Gast bei der fünften Mannschaft vom SV Gescher. Das Spiel ging am Ende unglücklich mit 2:1 verloren.

In der ersten Hälfte kam unsere Mannschaft zunächst gar nicht ins Spiel und ließ alles vermissen, was sich in der Vorbereitung erarbeitet wurde. Es war kaum Bewegung im Spiel, sämtliche lange Bälle wurden von der robusten Gescheraner Verteidigung abgefangen. Ein vernünftiges Kurzpassspiel fand gar nicht statt. Der Gastgeber kam nach Abstimmungsfehlern zwei mal gefährlich vors Tor, beide Male hielt Jens Peters den Kasten sauber. Mit dem 0:0 ging es dann auch in die Pause.

Nach deutlichen Worten in der Halbzeitpause durch die Trainer, sollte in der zweiten Hälfte alles besser werden. Die erste klare Torchance hatten jedoch wiederum die Gastgeber unmittelbar nach Wiederanpfiff, verfehlten das Tor jedoch knapp. Im weiteren Verlauf kam unsere Elf besser ins Spiel, begünstigt auch durch die deutlich nachlassenden Kräfte beim SV Gescher. Jonas Gossling hatte nach schönen Vorarbeiten zwei mal die Führung auf dem Fuss, scheiterte allerdings am gegnerischen Torwart bzw. an der Latte. In der 65. Minute wurde unsere Zwoote dann bestraft. Nach einem Freistoss von Höhe der Mittellinie konnte Gescher die 1:0 Führung erzielen. In der Folge stellte unsere Mannschaft auf Dreierecke um und erspielte sich erneut zum Teil deutliche Torchancen, die allesamt jedoch vergeben wurden. Dirk Niewerth war es der den Ball in der 84. Minute, nach toller Balleroberung und Vorbeit durch Philipp Lechtenberg und Manuel Jenschke, über die gegnerische Torlinie beförderte. Unsere Mannschaft spielte weiterhin voll auf Sieg. Nur zwei Minuten nach dem Ausgleich hatte unsere Elf einen Standard in aussichtsreicher Position, dieser wurde allerdings mehr als fahrlässig vergeben. Im direkten Gegenzug netzte der Gastgeber, nach eklatanter Defensivarbeit, zum 2:1 ein. Mit der letzten Spielsituation hatte Jonas Gossling den Ausgleichstreffer auf dem Kopf,  er konnte den Ball aber nicht im gegnerischen Gehäuse unterbringen.

Für unsere Elf steht noch einiges an Arbeit auf dem Programm, um die selbstgesteckten Ziele zu erreichen. Am kommenden Wochenende ist DJK Stadtlohn III zu Gast im Ernstings Family Sportpark. Anstoss ist um 12:30 Uhr.

 

Kader geg. SV Gescher V: Peters - Averkamp, Frieling, Voss (66. Minute Sommer), Steinkamp - Hessel, Reimer (45. Minute Niewerth), Sicking, Lechtenberg - Jenschke - Sommer (45. Minute Gossling)

Am kommenden Sonntag, 11.08.2019 gehen fünf intensive Vorbereitungswochen zu Ende. Zum Saisonstart ist unsere Zweitvertretung zu Gast beim SV Gescher V.

Treffen: 11:45 Uhr Haus Zumbült in Lette

Anstoss: 13:00 Uhr, Sportzentrum Gescher (Rasen), Borkener Damm

Kader: Peters, Averkamp, Sicking, Jenschke, Steinkamp, Hessel, Lechtenberg, Papst, Niewerth, Sommer, Frieling, Gossling, Voss, Eling, Reimer

Am vergangenen Sonntag, 14.07.2019 stand zum Abschluss der ersten Vorbereitunsgwoche das Testspiel gegen den TSV Ahaus auf dem Programm.

Das Spiel wurde auf dem heimischen Rasenplatz mit 3:0 gewonnen. Die Tore erzieleten Dirk Niewerth (39. Minute), Philipp Lechtenberg (61. Minute) und Christoph Sicking (84. Minute).

Am vergangenen Sonntag, 26.05.2019 war die fünfte Mannschaft aus der Glockenstadt Gescher zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette. Unsere Elf wollte mit einem Sieg den 9. Tabellenplatz klar machen und zeitgleich ein mindestens ausgeglichenes Torverhältnis schaffen.

Mit einem deutlichen 5:0 Sieg konnten beide Ziele erfüllt werden. Mit 43 Punkten und 71:68 Toren konnte in der ersten Saison nach dem Aufstieg der neunte Platz gefestigt werden. Ein in Summe, in einer nicht immer einfachen Saison, gutes Ergebnis.

Das Spiel war noch keine 10 Sekunden alt, da klingelte es bereits zum ersten Mal im Kasten der Gäste. Ein langer Ball von Christian Frieling konnte durch Oliver Gorsler erlaufen werden und wurde von einem Gescheraner Spieler über die Linie befördert. In den folgenden Minuten passierte nicht viel, der Gastgeber spielte einige gute Situationen nicht konsequent aus, die Gäste aus Gescher versuchten es meist über Distanzschüsse. Kurz vor der Pause konnte der starke Philipp Lechtenberg mit seinem 11. Saisontor das 2:0 erzielen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte erzeugte unsere Zwoote von Beginn an noch mehr Druck und kam so zu guten Torchancen. Folgerichtig klingelte es in der 49. Minute erneut im Gescheraner Tor. Oliver Gorsler trug sich diesmal selber in die Torschützenliste ein. In der 71. Minute erzielte Dennis Krampe nach traumhafter Vorbereitung durch Philipp Lechtenberg das 4:0. Nur acht Minuten später war es wieder Dennis Krampe der mit seinem 14. Saisontor per Lupfer einnetzte. So sicherte er sich die Letteraner Torjägerkanone.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den zahlreichen Unterstützern, Sponsoren ........ bedanken. Vielen Dank!

Kader geg. Gescher V: Klisse - Averkamp, Frieling, Papst, Steinkamp - Lechtenberg, Gervers, Reimer, Gorsler (62. Minute Niewerth) - Krampe - Faiola (Wermelt 48. Minute)

Am kommenden Sonntag, 26.05.2019 steht für unsere Zweitvertretung das letzte Saisonspiel auf dem Programm. Zu Gast im Ernstings Family Sportpark ist SV Gescher V.

Treffen: 13:45 Uhr am Sportplatz

Anstoss: 15:00 Uhr (Kunstrasen, Bruchstraße, Coesfeld-Lette)

Kader: Frieling, Klisse, Papst, Krampe, Steinkamp, Lechtenberg, Seggewiss, Reimer, Faiola, Averkamp, Gervers, Niewerth, Gorsler, Wermelt

Im Vorfeld spielen um 10:30 Uhr die dritte- und um 13 Uhr die erste Mannschaft auch im heimischen Ernstings Family Sportpark.

Am vergangenen Sonntag, 19.05.2019 war unsere Zweitvertretung zu Gast bei der dritten Mannschaft von DJK Billerbeck.

Trotz zahlreicher guter Torchancen, insbesondere in der zweiten Hälfte, endete das Spiel 2:2 unentschieden.

1:0 20. Minute

1:1 22. Minute Krampe

1:2 32. Minute Lechtenberg

2:2 39. Minute

Am kommenden Sonntag ist der SV Gescher V zum Abschluss der Saison zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette.