Am vergangenen Sonntag, 13.10.2019 war unsere zweite Mannschaft zu Gast beim Spitzenreiter der C-Liga bei der dritten Mannschaft der TSG Dülmen.

Das Spiel ging am Ende deutlich mit 5:1 verloren.

In der 13. Minute erzielte der Gastgeber das 1:0. Nach einer Flanke von der linken Seite konnte der Ball nicht vernünftig geklärt werden, ein TSG Spieler setzte sich per Kopfball am Fünfmeterraum gegen vier Letteraner durch. In der 36. Minute spielte TSG Dülmen einen langen Ball in die Letteraner Hälfte, dieser konnte nicht vernünftig verteidigt werden, an der Strafraumkante brachte DJK Keeper Jens Peters den Stürmer zu Fall. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte TSG sicher zum 2:0. Unsere Zwoote erzielte in der 43. Minute noch den so wichtigen Anschlusstreffer zum 2:1. Dennis Krampe setzte am gegnerischen Strafraum konsequent nach, den Ball konnte Moritz Hammer sehenswert ins Tor schlenzen. Mit dem 2:1 ging es dann auch in die Halbzeitpause, nach einer Phasenweise sehr schwachen Leistung unseres Teams, wurde es zum Ende der ersten Hälfte etwas besser.

Unsere Zwoote hatte sich für die zweite Hälfte einiges vorgenommen, um Punkte beim Tabellenführer mitzunehmen. Leider konnte davon nichts umgesetzt werden. Folgerichtig erzielte TSG in der 65. Minute nach einem Eckball das 3:1. Durch Tore in der 75. und 89. Minute wurde das Ergebnis noch auf 5:1 erhöht.

Ein in Summe rabenschwarzer Tag unseres Teams. 

Kader geg. Dülmen: Peters - Maldinger, Averkamp, Reimer, Steinkamp - Lechtenberg (75. Minute Laukamp), Sicking, Kartal, Hammer (79. Minute Schäpers) - Jenschke (70. Minute Berteslbeck) - Krampe

Am kommenden Sonntag, 20.10.2019 ist um 12:30 Uhr der Tabellenzweite Vorw. Hiddingsel zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette.