Am vergangenen Sonntag, 15.09.2019 war die dritte Mannschaft der DJK Coesfeld zu Gast im Ernstings Family Sportpark in Lette. Unsere Elf plagen zur Zeit große Verletzungssorgen, dazu kommen noch einige Urlauber, so stand eine stark veränderte Elf im Vergleich zu den Vorwochen auf dem Platz.

Unsere Elf gewann dennoch völlig verdient mit 4:2.

Bereits in der vierten Minute setzte sich Routinier Abu Kartal souverän durch und erzielte die 1:0 Führung. Nur drei Minuten später gleich der zweite Streich von Abu Kartal. Somit stand es nach sieben Minuten 2:0 für den Gastgeber. Mit der Führung im Rücken spielte unsere Elf einen sicheren Ball und komibinierte bis zum gegnerischen Tor durch. Ein kleiner Dämpfer war das 2:1 in der 25. Minute. Nur wenige Minuten später hatte Simon Tork das 3:1 auf dem Fuss, er verfehlte jedoch aus kurzer Distanz das Tor. Somit ging es mit der verdienten Führung in die Pause.

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Unsere Mannschaft hatte deutlich mehr vom Spiel und belohnte sich durch einen sehenswerten Treffer von Manuel Jenschke in der 55. Minute. In der 84. Minute kam der Gast aus Goxel noch mal auf 3:2 ran, bis jedoch Abu Kartal mit seinem dritten Treffer in der 85. Minute den 4:2 Endstand besiegelte.

Ein großes Lob an die bunt zusammengewürfelte Elf und an die vielen aushelfenden Spieler.

Am kommenden Sonntag, 22.09.2019 geht es zur DJK Dülmen II, Anstoss ist dort um 15 Uhr.

Kader geg. DJK Coesfeld: Peters - Reimer (45. Minute Bertelsbeck), Frieling, Papst, Mensmann (30. Minute Niewerth) - Jenschke, Sandscheiper, Sicking, Tork - Kartal - M. Preiss (75. Minute Nagel)