Am vergangenen Sonntag, 12.05.2019 war die dritte Mannschaft von DJK Coesfeld zu Gast im Ernstings Family Sportpark.

Unsere Zweitvertretung musste sich dem Tabellendritten letztendlich unglücklich mit 1:0 geschlagen geben.

In der ersten Hälfte hatte der Gast aus Coesfeld über weite Strecken deutlich mehr vom Spiel. Unsere Elf konzentrierte sich auf die Defensive und wollte mit einigen Entlastungsangriffen zum Erfolg kommen. In einigen Situationen machten es unsere Spieler selbst gefährlich, da der Ball im Spielaufbau in den Füßen der Gegner landete. Glücklicherweise, aus Letteraner Sicht, vergaben die Gäste aus Coesfeld auch klarste Torchancen. Ansonsten lies unsere Mannschaft wenig zu und stand in der Defensive sehr sicher. Routinier Andreas Preiss hatte sogar das 1:0 auf den Füßen, er setzte sich einwandfrei durch und umkurvte den gegnerischen Keeper, leider verlor er bevor er einschieben konnte das Gleichgewicht. Somit ging es mit dem 0:0 in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Hälfte über weite Strecken das gleiche Bild. Coesfeld hatte mehr vom Spiel und der Gastgeber konzentrierte sich auf die Defensivaufgaben. Nach einem weiten Einwurf in den Strafraum, konnte der Gast aus Coesfeld, aus dem Gewühl heraus, das 1:0 in der 65. Minute erzielen. Unsere Elf steckte nicht auf und kam zu zahlreichen Torchancen, die jedoch allesamt nicht den Weg ins Tor fanden. Die beste Möglichkeit hatte Philipp Lechtenberg, der erste Schuss wurde von einem Coesfelder Gegner abgeblockt, der Nachschuss traf nur die Latte. Somit ging das Spiel nach 90 umkämpften Minuten mit 1:0 verloren.

In der kommenden Woche ist unsere Elf zu Gast bei DJK Billerbeck III, Anstoss ist um 12:30 Uhr.

Kader gegen DJK COE III: Klisse - Gorsler (58. Minute Schöttler), Frieling, Reimer, Steinkamp - Lechtenberg, Gervers, Seggewiss, Tork - Krampe (17. Minute Preiss) - Faiola (69. Minute Wermelt)