Endlich war es soweit, das erste Meisterschaftsspiel gegen die Sportfreunde aus Merfeld stand vor der Tür.

Nach einer langen Vorbereitung und super Trainingseinheiten, die teilweise bei den hohen Temperaturen im Sommer auch mal mit einem Ausflug zum Tretbecken geendet haben, hatten unsere Minis am letzten Freitag ihr erstes Match.

Alle waren bis in die Haarspitzen motiviert, was man schon beim Aufwärmen gemerkt hat.

Die Mannschaft, gespickt aus schon erfahrenen Spielern und Neulingen, kam super ins Spiel.

Schnell gingen sie in Führung gegen die Kids aus Merfeld, die leider ohne Auswechselspieler antreten mussten. Zur Halbzeit konnte man eine 9:0 Führung für sich verbuchen.

Für die 2. Halbzeit wurde die Mannschaft etwas umgestellt. Weiterhin gaben alle Kids auf dem Platz richtig Gas, sodass das Spiel mit 18:0 gewonnen werden konnte.

 

Einen großen Respekt nochmal an die kleinen Kicker aus Merfeld!!! Für viele von ihnen war es das erste Spiel in ihrer jungen Fußballer-Kariere. Sie haben immer ordentlich dagegen gehalten und gezeigt das sie viel Freude am Fußball spielen haben.

 

Nun steht für die Minis am Samstag das erste Auswärtsspiel an. Gespielt wird gegen TSG Dülmen.

Wenn an die Leistungen vom Merfeld Spiel angeknüpft werden kann wird es wieder ein super Match!

Wir hoffen natürlich wieder auf die lautstarke Unterstützung der Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunden in Dülmen. Es war eine super Stimmung beim Heimspiel!

 

Jetzt sehen wir uns erst mal am Freitag zum Training

 

Euer Trainerteam