Am Samstag den 31.08 stand für unsere neu zusammengestellte D1 das erste Spiel an. Im Kreispokal sollte es gegen SV Gescher aus der Kreisliga A gehen.

Bei 28 Grad sollte sich ein hochinteressantes Spiel entwickeln.

In der ersten Halbzeit gingen wir durch Joschua Garmhausen in Führung. Nach einer Ecke schaffte Gescher noch vor der Halbzeit den Ausgleich. Somit gingen wir mit 1:1 in die Pause. Die zweite Halbzeit startete nicht so gut und wieder nach einer Ecke fingen wir uns das 1:2. Doch das ließ uns nicht aufgeben und so konnten wir durch ein klasse Solo von Eliah Preiß ausgleichen. Nachdem 2:2 Endstand gingen wir direkt zum Elfmeterschießen über.

Dabei trafen alle 3 Schützen(Eliah Preiß, Joschua Garmhausen, Tim Böinghoff). Bei 4 Schützen von Gescher konnte glücklicherweise nur 1 Tor erzielht werden. Somit haben wir die nächste Runde erreicht.

Zuerst einmal großen Kompliment an die Mannschaft aus Gescher die sich tapfer geschlagen haben und somit ein sehr spannendes Pokalspiel ermöglicht hat. Unsere Mannschaft hat sich auch ein großes Lob verdient da sie nie aufgehört hat zu kämpfen und immer wieder durch schöne Spielzüge unserer Gegner in Schwierigkeiten gebracht hat.

In der nächsten Runde geht es nun gegen Union Lüdinghausen.