Am vergangenden Samstag traf unsere C-Jugend auswärts auf den Tabellenführer JSG Legden/Asbeck.

Die Heimmannschaft hat bisher alle Spiele für sich entscheiden können und dabei bisher noch keinen einzigen Gegentreffer einstecken müssen. Daher eine harte Aufgabe für unsere ebenfalls starke Truppe, die bis dahin auf dem zweiten Tabellenplatz stand. Unsere Mannschaft versuchte zunächst tief zu stehen und auf Konter zu setzen. Die JSG besaß mehr Ballbesitz, kam allerdings nur durch lange Bälle nach vorne. Bis zu einer Standardsituation konnten unsere Jungs alles verteildigen, doch nach einer Ecke konnte sich ein Legdener mit etwas Kampf durchsetzen und zur nicht unverdienten 1:0 Führung einschieben.

Nach der Halbzeit wollten wir ähnlich weiterspielen, allerdings noch besser gegen den Ball arbeiten und noch schneller umschalten. Dies klappte einige Male auch relativ gut, doch zum Torerfolg hat es nicht gereicht.

Am Ende ein verdienter Sieg für die Heimtruppe, doch komplett Chancenlos waren wir nicht. Mit etwas mehr Biss und Mut hätte auch hier mehr drin sein können. Doch unterm Strich sind wir Trainer mit den Jungs zufrieden.

Weiter so!!!

Die Beteiligung beim Training ist super gut. Auch hierfür ein Lob!!!

 

Sportliche Grüße,

Eure Trainer