Was bisher geschah: Mit einem souveränen 6:2 Heimsieg gegen SG DJK Rödder stellte unsere A-Jugend den Verbleib in der Kreisliga B sicher und beendete die Qualifikationsrunde letztlich solide auf dem dritten Tabellenplatz.

Nach einem spielfreien Wochenende stand am 09.11. der erste Spieltag in der neuen Staffel der Kreisliga B auf dem Programm. Und für unsere Männer hielt der Spielplan gleich ein Derby bereit! Es ging wie im ersten Spiel der Qualifikationsrunde zum Nachbarn DJK Eintracht Coesfeld.

Beim ersten Treffen konnte Lette die Coesfelder überraschen und nahm seinerzeit beim 1:5 die drei Punkte mit nach Hause. Die Hausherren waren also gewarnt und gingen entsprechend konzentriert in die Partie.

Unser Coach Frank Oelmann hatte sich aber etwas ausgedacht und stellte das Team taktisch defensiver als bei der ersten Begegnung ein. Ein kompaktes Mittelfeld erwartete die Coesfelder, die deshalb aus einem hohen Ballbesitzanteil recht wenig machen konnten. Im Gegenteil: die besseren Torchancen hatte Lette, und so fiel das 1:0 für Coesfeld eher etwas überraschend, begünstigt durch einen der wenigen Stellungsfehler in unserer an diesem Spieltag sehr guten Defensive. Quasi mit dem Halbzeitpfiff gelang Lette durch eine direkt verwandelte Ecke der unterm Strich verdiente Ausgleich. Schien übrigens nicht ganz unhaltbar, der Eckball…

In Halbzeit zwei nahm die Hektik zu, das Spiel wurde etwas ruppiger und lauter, aber unsere Jungs behielten einen kühlen Kopf und kamen mit schnellen Kontern nach Balleroberungen zu zwei sehenswerten Toren. Die Coesfelder hatten weiterhin häufiger den Ball, erhöhten den Druck und erspielten sich nun einige Torgelegenheiten. Lette blieb allerdings weiterhin brandgefährlich und hätte ebenfalls weitere Treffer erzielen können. Als sich alle schon auf den Schlusspfiff vorbereiteten, gelang der Platzmannschaft in der Nachspielzeit noch der Anschlusstreffer durch eine zum Torschuss mutierte Flanke.

Unterm Strich ein 3:2-Erfolg für Lette und drei verdiente Punkte für unsere A-Jugend, auf die in den nächsten Wochen große Herausforderungen warten. Die Truppe freut sich auf viele Fans!