A-Jugend: Gemischtes Zwischenfazit der Qualifizierungsrunde – Noch ein Punkt nötig für den sicheren Verbleib in Kreisliga B!

Eng geht es zu in der Staffel KL B4: Unser Team belegt gemeinsam mit der JSG Buldern/Hiddingsel und DJK Eintr. Coesfeld mit jeweils 12 Punkten die Plätze 2 bis 4.

Lette muss im letzten Spiel gegen SG DJK Rödder noch mindestens einen Punkt holen, um die Teilnahme an der Mitte November startenden Meisterschaftsrunde ganz sicher in der Tasche zu haben. Denn nur die vier besten Teams jeder Staffel bleiben in der Kreisliga B. Die Plätze 5 bis 8 werden sich ab Mitte November in der Kreisliga C wiederfinden. Unsere Jungs sind also gefordert!

Nach einer sehr guten Saisonvorbereitung mit prima Testspielen verlief auch der Saisonstart überaus erfolgreich: 3 Spiele, 3 Siege. Mehr ging nicht. Die Spielidee von Coach Oelmann war in den Köpfen angekommen und auf dem Feld sichtbar.

Gegen Spitzenreiter SG Coesfeld am vierten Spieltag musste das Team leider die erste Saisonniederlage einstecken. Der folgende 19:2 Heimsieg gegen die JSG Osterwick/Darfeld II (Torverhältnis aktuell 6:106!) war ein Muster ohne Wert und sicherlich kein Leistungsindikator.

Richtig weh tat die 8:1 Niederlage in Buldern am vergangenen Wochenende. Der Spielverlauf war zwar unglücklich und das Zustandekommen der ersten Gegentore auch wirklich „blöd“, aber letztlich waren nicht die Umstände verantwortlich, sondern eine sehr schwache Leistung unseres Teams! Damit hat sich unsere A-Jugend ein überaus spannendes Qualifikationsfinale beschert.

Glücklicherweise stehen nun ein paar freie Tage vor der Tür, an denen sich die zahlreichen Verletzten erholen können, und dann wird es ganz sicher einen versöhnlichen Abschluss am 26.10. vor heimischer Kulisse geben! Wir freuen uns auf viele Fans!