1. Mannschaft verliert 3:1 gegen Seppenrade

Nächstes Spiel, nächste Niederlage – so lautet leider die aktuelle Situation der 1. Mannschaft. Beim Aufsteiger Seppenrade, welcher bisher eine richtig gute Saison gespielt hat, dauerte es nur 9. Minuten, um einem Tor Rückstand hinterher zulaufen. Unsere Mannschaft wirkte etwas verkrampft, konnte nicht an die gute Leistung aus dem Darfeld Spiel anknüpfen. Statt spielerisch Lösungen zu finden wurden oft nur lange Bälle geschlagen. Auch das Nachrücken auf dem großen Platz ließ zu wünschen übrig. In der 67. Minute erhöhte Seppenrade auf 2:0. Unsere Mannschaft spielte nun offensiver und kassierte in der 86. Minute das 3:0. In der Nachspielzeit verkürzte Andre Wellermann nach Ecke von Sebastian Ahlmer noch auf 3:1, was jedoch nur Ergebniskosmetik war.

 

Tore:

1:0 (9. Min.), 2:0 (67. Min.), 3:0 (86. Min.), 3:1 Andre Wellermann (90. + 3. Min.)

Aufstellung:

Ochtinger | Peters – Ruhnau (84. Min. Ahlmer) - Maasmann – Vennemann - Böller | Balzer – Richter (29. Min. Beckmann) – Wellermann – Jenschke (89. Min. Köhne L.) | - Brocks