1. Mannschaft verliert in Darup mit 3:1

Im letzten Saisonspiel der Kreisliga A der Saison 2017/2018 ging es für unsere Mannschaft nach Darup.

Bei sommerlichen Temperaturen waren es die Gastgeber, die in der siebten Minute mit 1:0 in Führung gehen konnten. Unsere Mannschaft hatte die größte Chance in der ersten Halbzeit durch Julien Balzer, dessen Freistoß an den Innenpfosten und dann dem Torwart in die Arme sprang. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit.

In Halbzeit zwei versuchte unsere Mannschaft das Spiel nochmal zu drehen und war auch die bessere Truppe. Der eingewechselte Dennis Krampe erzielte in der 63. Minute den 1:1 Ausgleich, Sekunden vorher scheiterte Julien Balzer am gegnerischen Torwart, „Klatsche“ nutzte den Abpraller. Unsere Mannschaft spielte weiter nach vorne und kam auch zwei Mal bis zur Grundlinie durch, jedoch fehlte im Zentrum jeweils ein Spieler, der den Ball verwerten hätte können. Durch die offensivere Ausrichtung war in der 84. Minute unsere rechte Defensive etwas frei, Darup nutzte diesen Raum eiskalt aus und ging erneut in Führung. In der Nachspielzeit gelang Darup noch das 3:1, was zugleich der Endstand der Partie war.      

 

Tore:

1:0 (7. Min.), 1:1 Dennis Krampe (63. Min), 2:1 (84. Min), 3:1 (91. Min.)

Aufstellung:

Köhne | Peters – Ruhnau (61. Min. Ayana) - Maasmann – Vennemann | Beckmann – Balzer - Böller –– Jenschke – Vogel (72. Min. Voss) – |  Richter (55. Min. Krampe)