Nach der unglücklichen Niederlage am ersten Spieltag in Nottuln, war diesmal die E3 von SW Holtwick zu Gast. Ein einseitiges Spiel endete mit einem deutlichen 10:2 für die E2. Jeweils 2 Tore erzielten: Jannik Arning, Soheil Moradi, Leander Böinghoff, Michel Mieberg und Adrian Schulz.

 

Folgende Mannschaft stand auf dem Platz:

H.v.l.: Trainer Carsten Cordes, Felix Thiemann, Adrian Schulz, Soheil Moradi, Leander Böinghoff, Johannes Eticha, Trainer Christian Gerdes, Trainer Tjark Haremza

V.v.l.: Jakob Harbig, Abdel Sareij, Mohammed Shuaib Alimi, Jule Mensmann, Lennox Schulz, Michel Mieberg, Jannik Arning