Am Samstag war es für die Minkicker endlich wieder soweit. Ein Spiel gegen DJK Rödder stand an. Da das Ergebis bei der G1 eine untergeordnete Rolle spielt, soll hier insbesondere das abschließende Siebenmeterschießen lobend erwähnt werden, das man knapp, aber verdient gewonnen hat. 

Folgende Spieler standen auf dem Platz:

Oben v.l.n.r: Luca Fels, Joris Rösing, Lennox Wolfram, Paul-Bennet Kock, 

Unten v.l.n.r: Moritz Wichmann, Lian Haupt, Lutz Ahlers, Leo Wissing, Carlo Thiemann, Leon Kerkhoff und Loui Martin.

Betreut wurde die Mannschaft durch Trainer Guido Wissing und seine Co-Trainer Phillip Bürder und Jonas Huesmann.