Am Samstag, den 05. September 2020 war es für die G1-Jugend endlich soweit. Das erste Spiel für die neuformierte Minikicker-Mannschaft stand auf dem Programm. Im Heimspiel waren die Letter Minis der Gastgeber und empfingen die G2-Jugend des VFL Billerbeck.

 

Die erfolgreiche G1-Jugend aus Lette.

Bei leider strömenden Regen starteten die Letter Minis etwas zögerlich, aber schon nach kurzer Zeit konnten die Letter Minis den Druck auf das Billerbecker Tor erhöhen, so dass das erste Tor durch Mattheo Steens erzielt werden konnte. Bis zur Halbzeit konnte das Ergebnis auf 4-0 hochgeschraubt werden. Nach dem Seitenwechsel konnte Billerbeck sich etwas vom Druck der Letteraner lösen und kam auch zu einigen Chancen, aber der starke Torwart Carlo Thiemann konnte seinen Kasten sauber halten. Am Ende stand es 7-0 für Lette. Die Torschützen waren Matheo Steens (2), Lennart Schipper (2), Matheo Capizzi, Noah Grevelhörster und Henri Mensmann. Der Jubel war groß. Die junge Mannschaft freute sich sehr über dieses tolle Ergebnis. Das Trainerteam um Martin Mensmann, Guido Wissing, Moritz Kramer, Louis Kerkhoff, Philipp Bürder und Jonas Huesmann war zurecht stolz auf jeden einzelnen Spieler. 

 

Am nächsten Samstag geht es zu einem Auswärtsspiel nach Rödder.