Bereits am vergangenem Freitag, 25.10.2019 war unsere zweite Mannschaft zu Gast bei der dritten Mannschaft der DJK Billerbeck. Nach intensiven und ereignisreichen 90 Minuten ging das Spiel mit 4:3 verloren.

Bereist in der 4. Minute erzielte Billerbeck das 1:0. Eine schlecht getimte Rückgabe von Tobias Reimer auf Jens Peters, konnte vom Billerbecker Stürmer abgefangen werden. Folgerichtig fiel das 1:0. Nur vier Minuten später, das 2:0. Wieder schlief kollektiv die komplette Hintermannschaft der Gäste aus Lette. In der 15. Minute erhöhte Billerbeck auf 3:0, der Ball konnte über die linke Abwehrseite nicht vernünftig geklärt werden. Das Spiel schien bereits entschieden zu sein, auch wenn in der ersten Viertelstunde durchaus auch nach vorne etwas möglich war. In der 25. Minute setzte sich Oliver Hille zentral durch und sprintete mit dem Ball in den 16er, dort konnte er nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Dennis Krampe sicher. In der 29. Minute wurde Manuel Jenschke rüde im Strafraum zu Fall gebracht, konnte aber angeschlagen weiterspielen. Den fälligen Strafstoß verwandelte Dennis Krampe im Nachschuss. In der 37. Minute war es wieder Dennis Krampe der tatsächlich noch den Ausgleich erzielen konnte. Eine direkt verwandelte Ecke sorgte für das 3:3. Mit dem Unentschieden ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte war von unserer Elf nichts mehr zu sehen. Bis auf zwei Konter, durch Dennis Krampe und Johannes Segbert, ging wenig nach vorne. Die Hintermannschaft wirkte trotz der fulminanten Aufholjagd total verunsichert. So kam es, wie es kommen musste. Billerbeck erzielte in der 70. Minute das 4:3.

Ein gebrauchter Tag für unsere Elf. Am kommenden Sonntag, 03.11.2019 ist um 12:30 Uhr Borussia Darup II zu Gast im Ernstings Family Sportpark.

Kader geg. Billerbeck: Peters - Maldinger, Reimer, Eling (84. Minute Tork), Steinkamp (32. Minute Averkamp) - Lechtenberg, Hille, Sicking, Segbert (75. Minute Laukamp) - Jenschke - Krampe