Im Neuen Trikotsatz des Sponsors TEKA, Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH aus Velen, liefen die E II Junioren am Samstag, den 06.10 im Heimspiel gegen den SUS Hochmoor auf.


Die Partie war vom Anstoß an spannend. Beide Teams waren gleich voll da und lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. In der 10. Spielminute ging Lette nach einem schönen Distanzschuss unter die Querlatte mit 1:0 in Führung. Das erzielte Tor änderte aber nichts am Spielfluss. Beide Mannschaften spielten weiter auf Augenhöhe. In der 20. Spielminute erzielten die Hausherren ein weiteres Tor womit es mit einem 2:0 in die verdiente Pause ging.


Zweite Halbzeit
Nach dem Wiederanpfiff wurde die Partie hitzig; durch eine Unachtsamkeit der Letter Defensive erzielten die Gäste das 2:1 und brachten sich somit einem Unentschieden näher. Nun gerieten die Letteraner unter Druck. Allerdings konnte dank einer überragenden Torwartleistung der Spielstand beibehalten werden. In der 37 Minute bauten die Hausherren Ihre Führung durch ein Kopfballtor zum 3:1 aus. Der erhöhte Rückstand beflügelte die bis Dato ungeschlagenen Gäste noch mehr den Ausgleich zu schaffen. Nur durch eine hervorragende Mannschaftsleistung hatten die Jungs des DJK Vorwärts Lette am Ende dennoch die Nase vorn und fuhren einen schlussendliche dennoch verdienten Sieg ein.

Zum Einsatz kamen: Anton Brinkschulte (Tor), Mats Hegenberg, Moritz Pohlmann, Gerrit Fleige, Joshua Plesker (1), Lauris Raack, Timo Eversmann, Noah Reichel (1), Adrian Beckert (1)