Am vergangenen Freitag, 28.09.2018 war unsere Zweitvertretung zu Gast bei der dritten Mannschaft der DJK Stadtlohn. Unser Team konnte den ersten Auswärtspunkt der Saison einfahren.

Mit einer mal wieder bunt zusammengewürfelten Elf ging es in die Partie. Der Gastgeber hatte deutlich mehr vom Spiel. Unsere Mannschaft beschränkte sich auf die Defensivarbeit. In der 18. Minute erzielten die Stadtlohner das 1:0, nach einem unnötigen Ballverlust im Spielaufbau. Mit dem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte erzielten die Stadtlohner in der 55. Minute per Sonntagsschuss das 2:0. Die Partie schien gelaufen zu sein. In der 71. Minute konnte sich Kai Zumbült im gegnerischen Strafraum durchsetzen und erzielte den 2:1 Anschlusstreffer. In der 90. Minute gelang Philipp Lechtenberg der verdiente Ausgleich.

Bereits kommenden Mittwoch, 03.10.2018 geht es weiter. Unsere Zweitvertretung ist dann zu Gast in Darfeld.

Kader geg. Stadtlohn: Leimkühler - Averkamp, Frieling (65. Scharlau), Pieper, Völker - Lechtenberg, Sandscheiper, Hille, Niewerth (69. Mensmann) - Tork - Leineweber (55. Zumbült)