Endlich wieder Luftsprünge machen!

 

Der Sportverein DJK in Lette bietet wieder Samstags-Workshops an!

 

Am 12.06. wird mit einem 90minütigen "Zumba-Special" (10:30 Uhr-12:00 Uhr) eingeheizt und ein beschwingtes Latin-Feeling versprüht. Nach Salsa, Merengue, Regggaeton und anderen feurigen Rhythmen werden fitnessorientierte aber vor allem tänzerische Bewegungen ausgeführt, die leicht umzusetzen sind.

 

 Am 19.06. von 11:00-12:30 Uhr wird mit dem Workshop "Energy Dance-Fitnessgymnastik" eine Menge gute Laune und ein positives Körpergefühl freigesetzt. Hier wird getanzt, jedoch ganz ohne komplizierte Schritte oder Choreographien! Dem Bewegungsfluss ist leicht zu folgen und der Kopf darf "ausgeschaltet " werden. Energy-Dance belebt und entspannt zugleich. 

 

Am 26.06. von 14:00-15:30 Uhr bringt Andrea Fortmann wieder ihre speziellen Kangoo-Boots mit und übt mit den TeilnehmerInnen die Basisschritte dieser effektiven Fun-Sportart und auch schon kleine Bewegungsabfolgen (Combis) stehen auf dem Programm des Workshops "Kangoo Jumps". Jeder kann mitmachen, ob "Sportskanone" oder "Couchpotatoe", denn die gefederten Boots vermitteln ein motivierendes Gefühl der Leichtigkeit und das Training ist besonders wirbelsäulen- und gelenkschonend.

 

Auch das reguläre Kursprogramm hat wieder Fahrt aufgenommen:

Es wird bereichert durch neue Angebote wie "Antara-Rückenkräftigung" (Di 17 Uhr) und "Funktionelles Figurtraining" (Mi 17:45 Uhr, outdoor). 

Für beide Kurse werden noch Anmeldungen entgegengenommen.

Auch beim Brasil-Walking (Di 18 Uhr) an der frischen Luft sind noch Plätze frei. Hierbei wird während des zügigen Gehens mit ovalen, speziell gefüllten Igelbälle in den Händen trainiert.  So wird zusätzlich die Tiefenmuskulatur angesprochen.

 

Weitere Informationen zu den Workshops und Kursen gibt es bei Angela Frin über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02546/1877 (bitte auch den AB benutzen).

Für die Anmeldung nutzt bitte das Anmeldeformular unter dem Menüpunkt Service
 oder schreibt eine Email.

Wir freuen uns auf einen gut besuchten Neustart!