Eine schneereiche Woche hatten die 40 Jugendlichen, die mit dem Sportverein DJK-Lette auf den Pisten des Ahrntals ihren Osterurlaub verbracht haben. In diesem Jahr profitierten insgesamt acht Anfänger von den kostenlosen Kursen der mitgereisten Ski-und Snowboardlehrer. Sie konnten bereits am dritten Tag eigenständig und mit ihren Freunden die Abfahrten am Speikboden bezwingen.

Auch das Abendprogramm bot jede Menge Spaß: Kicker-, Dart-, und Doppelkopfturniere rundetenden den Skitag ab. Der legendäre Hexenkessel am Klausberg wurde natürlich auch besucht. Kein Wunder also, dass sich viele Teilnehmer schon auf die Skifreizeit 2019 in Südtirol freuen.