Nach den Sommerferien starten wieder die bewährten Gesundheitskurse ... Anmeldung ab sofort möglich!

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Kursprogramm 2017 (Infos und das Anmeldeformular auch auf unserer Homepage www.djk-lette.dezu finden).

 

Anmeldungen können noch für folgende Kurse berücksichtigt werden:

                                              

- Pilates (Mo, 8.15 Uhr & ACHTUNG: geänderte Kurs-Zeit: Mo, 17 Uhr)

- (Nordic) Walking (Mo, 9.15 Uhr)

- Rückenfitness (montags) (Mo, 18 Uhr)

- Sport am Montagabend (19 Uhr)

- Fit und beweglich bleiben (ACHTUNG: geänderte Kurs-Zeit: Mo, 16 Uhr)

- Rückenfitness (dienstags) (Di, 18 Uhr & 19 Uhr)

 

Auch in den fortlaufenden (Wasser-) Kursen sind noch Plätze frei:

 

- Wirbelsäulengymnastik im Wasser (Do, 14  Uhr)

- Aqua Bodystyling (Fr, 15 Uhr)

 

Bei Fragen wenden Sie sich einfach während der Bürozeiten an die Geschäftsstelle!  (BOHLE Park, Bruchstr. 135, 48653 Coesfeld-Lette / Öffnungszeiten: Di u. Do, 9.00 – 12.00 Uhr, Mi 15.00 – 18.00 Uhr / Tel. 02546 – 18 77). Hier erhalten Sie auch Anmeldeformulare.

Vom 17.07.2017 bis einschl. 31.07.2017 ist das Büro geschlossen.
Am Dienstag, 01.08.2017 sind wir wieder für Sie da.

In dringenden Fällen ist der Geschäftsführer Andreas Schmitz unter der Mobil-Nr. 0174-7492666 erreichbar.

 

DJ

Ferienfreizeit der DJK Lette – Anmeldeschluss: 30. Juli 2017

 

Die DJK Vorwärts Lette bietet in den Sommerferien 2017 wieder eine Ferienfreizeit an!

(Leitung: Heike Nagel)

 

Von Montag, 14.08.17. bis Freitag 18.08.2017 (jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr) gibt es für Kinder im Alter von 6-12 Jahren am Sportplatz in Lette wieder ein abwechslungsreiches Spiel-, Sport- und Spaßprogramm.

 

Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten Sie in der Geschäftsstelle der DJK Lette (Bruchstr. 135 - am Sportplatz / Tel - Nr. 0 25 46 /18 77) oder online unter www.djk-lette.de.

 

 

Hallo Vereinsverantwortliche, hallo Sportler,

wir sind bei der Spendenaktion der Sparkasse Westmünsterland mit unserer Zuschauertribüne dabei!

Spendenaktion Zuschauertribüne

Hier das Wichtigste in Kürze:

  • Die Spendenaktion ist seriös, eine Spendenbescheinigung wird ausgestellt. Partner ist die Sparkasse.
  • Jeder Betrag zählt, egal wie groß!
  • Am 12. Juli ab 12 Uhr besteht für die eingehenden Spenden (bis 100 €) die Chance auf Verdoppelung des Spendenbetrages!
  • Deshalb bitte bevorzugt an diesem Datum und zu dieser Uhrzeit spenden (in Köln war der Verdoppelungstopf innerhalb von 11 min leer)!

Weitere Infos auf der außerordentlichen GV am 11. Juli.

Und am 12. Juli ab 12 Uhr wird dann wacker gespendet...

Hier der Link direkt zu unserem Projekt zum Verteilen:

www.gut-fuer-das-westmuensterland.de/projects/55268

Von Pfarrdechant Johannes Arntz geweiht / Anschaffung durch Spende der Volksbank Lette möglich

Die neue Vereinsfahne

AktivFAIReint, so lautet seit gut zwei Jahren der Leitspruch von DJK Vorwärts Lette. Jetzt war es an der Zeit, dass der neue Leitspruch auf eine offizielle Fahne wandert. So ist es nun geschehen. In den Vereinsfarben blau und weiß, mit dem Vorwärts-Lette-Logo und natürlich dem gemeinschaftlichen Leitgedanken kommt die Fahne jetzt bei allen wichtigen Anlässen zum Einsatz.
Finanziert werden konnte diese Anschaffung durch eine großzügige Spende der Volksbank Lette, die sich in Person von Berthold Espeter-Graus freut und hofft, dass es mit der neuen Vereinsfahne sportlich erfolgreich weiter geht.

Am vergangenen Freitag wurde diese dann schließlich durch Pfarrdechant Johannes Arntz geweiht, dem besonders die sportliche Fairness in seiner Predigt am Herzen lag: ,,Einer für alle und alle für einen, das ist ein sehr wichtiger Grundsatz für Sportler. Gemeinschaft wird gerade in lokalen Sportvereinen großgeschrieben. Fair spielen und fair miteinander umgehen sollte für alle Sportler selbstverständlich sein."
Mit der Weihung der neu en Fahne hat die alte nun nach über 50 ereignisreichen Jahren in Diensten des DJK ausgedient und bekommt jetzt einen Ehrenplatz im Vereinsheim, so Vereinsvorsitzender Jürgen Sicking. Geführt wird die Fahne in diesem Jahr von der Tennis-Abteilung, welche diese erstmals bei der kommenden Fronleichnamsprozession der Gemeinde präsentieren wird.

(Quelle: Allgemeine Zeitung Coesfeld, 06.06.17)