9:0 Auswärtserfolg unserer E3 gegen die E5 der DJK Eintracht Coesfeld.

Am 07.10. stand ein Auswärtsspiel bei den Nachbarn aus Coesfeld auf dem Programm. Da im Vorfeld bereits bekannt geworden war, dass die E5 der DJK Coesfeld eigentlich eine F-Jugend mit überwiegend Spielern aus dem Jahrgang 2009 ist, war aufgrund dieser altersbedingten Schieflage kein ausgeglichenes Kräftemessen zu erwarten. Daher können wir uns an dieser Stelle kurzfassen:

Phil Rix verlebte extrem ruhige 50 Minuten im Tor, obwohl es ihn selbstverständlich in den Füßen juckte. Das Geschehen spielte sich im Wesentlichen in der gegnerischen Hälfte ab. Felix und Jon konnten sich auf neuen Positionen im Mittelfeld gut einarbeiten, und im Sturm wurde ein wenig experimentiert. Phil Wahlers verbuchte seinen ersten Scorerpunkt. Weiter so!

4:0 zur Halbzeit, Endstand 9:0 für Lette.

Die Experten-Spielanalyse fällt aus. Stattdessen ein Ausblick: Eine echte Standortbestimmung wartet in der kommenden Woche auf unsere E3. Dann steht im heimischen „Noch-Bohle“-Sportpark (kleiner Teaser ;)) das Spitzenspiel gegen die E1 von SW Beerlage auf dem Plan. Beide Mannschaften gewannen bisher alle ihre Spiele. Wir dürfen gespannt sein, wie unser Team mit diesem starken Gegner klarkommen wird.

Unser Kader an diesem Spieltag:

Phil Rix (Tor), Anton Kleinhölting, Jon Fels (3), Luis Wigger (3), David Schulze Tast, Jannik Eversmann (2), Daniel Ritter, Finn Langkowski, Felix Herwig, Phil Wahlers