Am vergangenden Samstag (03.03.2018) traf unsere C-Jugend auf die C2-Jugend von DJK VFL Billerbeck.

Die Gäste haben ihre Hinrunde mit ähnlicher Punktzahl und Platzierung im anderen Kreis abgeschlossen. Somit versprach das Spiel eines auf Augenhöhe zu werden. Wir konnten den Gegner schlecht einschätzen, allerdings versuchten wir uns ab der ersten Spielminute auf unser Spiel zu konzentrieren. Das klappte auch hervorragend. Hinten ließen wir im gesamten Spiel sehr wenig anbrennen und vorne nutzen wir unsere Chancen recht gut:

10. Spielminute: Tor für Lette durch Till Rengbers

17. Spielminute: Tor für Lette durch Fabian Plesker

21. Spielminute: Tor für Lette durch Till Rengbers

46. Spielminute: Tor für Lette durch Fabian Plesker

Am Ende stand es wie im Spiel zuvor (DJK Adler Buldern) verdient 4:0. Auch das Ergebnis war zur keiner Spielzeit in echter Gefahr.

Fazit: Zwar war das Ergebnis echt top, doch auch hier hat man viele Nachlässigkeiten gesehen, die durch stärkere Gegner kalt bestraft werden - Taining, Training, Training !!! Wenn wir die Motivation so beibehalten und weiterhin als Mannschaft agieren, werden wir weiter Punkte sammeln.

Weiter so !!!

Sportliche Grüße,

Trainer C-Jugend