Erste Mannschaft

1. Mannschaft verliert das Heimspiel gegen Billerbeck mit 2:4

Im ersten Heimspiel der neuen Saison empfing unsere Mannschaft die Gäste aus Billerbeck, welche als eines der Top-Favoriten auf die Meisterschaft in der Kreisliga A gehandelt werden. Bereits in der vierten Spielminute konnte Billerbeck durch einen Schuss aus spitzem Winkel in Führung gehen. In der Folgezeit ließ unsere Mannschaft hinten nicht wirklich etwas anbrennen und kam selber durch Nick Richter zu einem Pfostenschuss. In der 35. Minute setzte sich Sebastian Ahlmer an der Außenlinie geschickt durch und passt zurück zu Kapitän Jonas Böller, welcher den Ball nur noch zum 1:1 einschieben musste. Leider hielt der Zwischenstand nur sieben Minuten an, da Billerbeck nach einem Torwartfehler kurz vor der Pause mit 1:2 in Führung ging.

In Halbzeit zwei konnte sich unsere Mannschaft die ein oder andere Torchance erspielen, schaffte es jedoch zunächst nicht auszugleichen. In der 81. Spielminute passte Manuel Jenschke zu Dennis Krampe, der den Ball im Lauf mitnahm und aus 16 Metern zum 2:2 ausgleichen konnte. Die Gäste aus Billerbeck waren eher wenig geschockt und konnten nur eine Minute später die erneute Führung erzielen. Unsere Mannschaft warf noch einmal alles nach vorne, konnte aber den Ausgleich nicht mehr erzielen. Billerbeck erhöhte mit dem Schlusspfiff noch auf 2:4, was zugleich der Entstand dieser Partie war.

 

Torschützen:

0:1 (4. Min.), 1:1 Jonas Böller (35. Min, FE), 1:2 (42. Min.) 2:2 Dennis Krampe (81. Min), 2:3 (82. Min.), 2:4 (90. Min.)

 

Aufstellung:

Wilger | Vogel - Ruhnau - Maasmann – Tüns | Böller - Brocks (Ayana) – Richter (Faiola) - Jenschke – Ahlmer (Lechtenberg) - | Krampe

1. Mannschaft verliert das Auftaktspiel bei GW Nottuln II mit 3:2

Das erste Spiel der Saison 2017/2018 fand nach dem Wiederaufstieg bei der Reserve von GW Nottuln statt, die von einigen Trainern als Geheimfavorit der Kreisliga A gehandelt werden. Unsere Mannschaft um den neuen Trainer Frank Stening musste urlaubsbedingt auf viele Spieler verzichten. Nottuln II fand besser ins Spiel und konnte die Anfangsphase dominieren. In der 13. Spielminute gingen die Gastgeber nach einem Freistoß durch einen Kopfball mit 1:0 in Führung. Weiter vergab Nottuln II noch zwei weitere Torchancen, konnte diese aber nicht nutzen. Ab der 30. Minute fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und hätte nach einem schönen Angriff das 1:1 erzielen müssen, jedoch verfehlte der Schuss von Philipp Lechtenberg nach Vorlage von Manuel Jenschke sein Ziel knapp. Kurz darauf besaß Dennis Krampe noch eine gute Chance die jedoch fälschlicherweise wegen einer Abseitsposition abgepfiffen wurde. Somit ging es mit dem 1:0 in die Kabinen.

Unsere Mannschaft hatte sich einiges für die zweite Halbzeit vorgenommen, jedoch bekam Nottuln II direkt nach dem Wiederanpfiff einen Foulelfmeter zugesprochen, den sie sicher zum 2:0 verwandelten. In der 55. Minute konnte Nottuln II die Führung sogar auf 3:0 aufbauen. Doch unsere Mannschaft bewies Moral. Timo Maasmann erzielte nach Freistoß von Sebastian Ahlmer in der 60. Spielminute den Anschlusstreffer. In der 78. Minute wurde Neuzugang Orlando Faiola per Foul am Strafraum gestoppt, den fälligen Freistoß verwandelte Dennis Krampe in die Torwarteecke zum 3:2. Unsere Mannschaft warf nochmal alles nach vorne um dem Ausgleich zu erzielen – es sollte aber nicht mehr gelingen. Somit wurde das erste Saisonspiel mit 3:2 verloren.

 

Torschützen:

1:0 (13. Min.), 2:0 (46. Min, FE), 3:0 (55. Min.) 3:1 Timo Maasmann (60. Min.), 3:2 Dennis Krampe(78. Min.)

 

Aufstellung:

Wilger | Ruhnau – Kleinhölting M. - Maasmann – Ayana (Köhne L.) | Ahlmer - Brocks – Lechtenberg (Faiola) - Jenschke – Vogel - | Krampe

 

 

Unsere 1. Mannschaft hat den Aufstieg in die Kreisliga A perfekt gemacht und diesen entsprechend fachgerecht bei der Mannschaftsfahrt auf Mallorca gefeiert!

 

An dieser Stelle noch ein herzliches DANKESCHÖN an alle Verantwortlichen, Sponsoren, Fans und Unterstützer!   #VORWÄRTSFIRST