1. Mannschaft bezwingt SW Holtwick mit 1:0

Am vierten Spieltag der Saison 2017/2018 gab es die ersten Punkte für unsere Mannschaft durch einen verdienten Auswärtssieg bei Holtwick.

Von Anfang an merkte man unser Mannschaft an dass die gewillt war aus Holtwick etwas mitzunehmen. In der gesamten ersten Halbzeit gab es wenige Torchancen. Die Gastgeber scheiterten mit einem Schuss aus spitzem Winkel an Keeper Dirk Wilger, unsere Mannschaft verzog zwei Mal aus aussichtsreicher Position, weshalb es mit einem 0:0 in die Kabinen ging.

In Halbzeit zwei hatte unsere Mannschaft mehr Spielanteile als der Favorit, konnte dieses jedoch zunächst nicht in Tore ummünzen. In der 67. Spielminute passte Manuel Jenschke zu Nick Richter, der aus dem Lauf heraus die Führung erzielen konnte. In Folge der Führung mussten die Gastgeber nun noch offensiver agieren, jedoch blieb unsere Defensive weiter standhaft und ließ kaum Torchancen zu. In der Nachspielzeit gab es noch einige Standards für die Holtwicker, bei denen unter anderem der Torwart mit aufrückte. Jedoch war unser Team jederzeit hellwach und konnte die Führung bis ins Ziel retten.

In Summe ein verdienter Sieg durch eine tolle Teamleistung!

 

Tore:

0:1 Nick Richter (67. Min.)

 

Aufstellung:

Wilger | Peters - Voss - Maasmann - Tüns | Böller - Ahlmer - Richter - Jenschke – Vennemann - | Vogel (Lechtenberg)