Die erste Mannschaft siegt auch im zweiten Testspiel

Unsere Mannschaft war in den ersten 20 Minuten die bessere Mannschaft, konnte jedoch einige Torchancen nicht in Tore ummünzen. In der 28 Minute brach Lars Beckmann den Bann und erzielte durch einen 20m Schuss die Führung. Bereits im Gegenzug konnte SC Reken III das 1:1 erzielen und ging sogar nur drei Minuten später in Führung. Diese Führung hielt jedoch auch nicht lange – in der 41. Minute zog Lars Beckmann erneut aus 20m ab, sein Ball wurde von Sebastian Ahlmer abgefälscht und landete im Tor – 2:2.

In der Halbzeit wechselte das Trainiergespann Schmitz/Kleinhölting gleich sieben Mal durch, sodass jeder Spieler seine Einsatzzeiten bekam und sich für den Saisonstart in drei Wochen empfehlen konnte. Unsere Mannschaft ließ in Halbzeit zwei kaum Torchancen zu, erspielte sich jedoch auch nicht so viele Möglichkeiten wie in Halbzeit eins. In der 88. Minute wurde Marc Vogel an der Grundlinie frei gespielt, seine Ablage in die Zentrale konnte Lars Beckmann zum 3:2 Endstand einschieben.

Aufstellung: Köhne M. | Tüns – Schley (Ayana) - Maasmann – Rensing (Lechtenberg) | Beckmann – Böller (Ruhnau) | Ahlmer (Köhne L.) – Jenschke (Rüther) – Kleinhölting N. (Vogel) | Krampe (Richter)

Torschützen: 1:0 Lars Beckmann (33. Min.), 1:1 (35. Min.), 1:2 (38. Min.), 2:2 Sebastian Ahlmer (41. Min.), 3:2 Lars Beckmann (88. Min)