Bereits am 26.02.2018 traf unsere C-Jugend auf die C-Jugend von DJK Adler Buldern.

Das Spiel am Montagabend begann um 19:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im heimischen Ernstings Family Sportpark. Bereits in der Hinrunde trafen beide Mannschaften aufeinander. Hier gewann unsere Truppe mit 2:0. Auch im Rückspiel versprach die Patie spannend und kampfbetohnt zu werden. Allerdings spielte nur ein Team von Beginn an Fußball und das waren wir. Somit war die Patie dann doch recht einseitig:

24. Spielminute: Tor für Lette durch David Spandern

38. Spielminute: Tor für Lette durch David Spandern

40. Spielminute: Tor für Lette durch Nicolas Volpert

53. Spielminute: Tor für Lette durch Hedda Köhne

Bis zum Ende brannte da recht wenig an, sodass der Sieg in dieser Höhe auch gerecht ist (4:0 für Lette). Ein wirklich guter Start in eine hoffentlich spannende und erfolgreiche Rückrunde.

Fazit: Trotz des kalten Wetters waren unsere Jungs und Mädels frühzeitig auf Betriebstemperatur. Wir waren ab der ersten Spielminute wach und gaben dem Gegner wenig Möglichkeiten in ihre Offensive umzuschalten. Allerdings muss man auch ganz klar sagen, dass wir uns noch deutlich steigern müssen, damit wir auch gegen Anwärter der oberen Tabellenplätze stand halten können.

 

Sportliche Grüße,

Trainer C-Jugend