Zweite Mannschaft gewinnt mit 6:4 gegen die dritte Mannschaft des 1. FC Oldenburg Ahaus.

Am vergangenen Sonntag, 03.12.2017 hat unsere zweite Mannschaft 6:4 im ersten Spiel der Rückrunde gegen Oldenburg Ahaus gewonnen. Nach einer schnellen 2:0 Führung durch die Tore von Orlando Faiola (5. Minute) und Dennis Krampe (8. Minute) sah es früh nach einem deutlichen Sieg für die Hausherren aus. In der 27. Minute konnte die Gäste den 2:1 Anschlusstreffer erzielen, ehe Dennis Krampe in der 31. Minute den alten Abstand wiederherstellte. Unsere Zweitvertretung schaffte es nicht die Führung in die Pause zu retten. Statt dessen erzielten die Ahauser noch das 3:2 (33. Minute) und das 3:3 (39. Minute). So ging es mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte plätscherte das Spiel so vor sich her und die Ahauser konnten mit einem Sonntagsschuss in der 58. Minute sogar noch das 3:4 aus Letteraner Sicht erzielen.

Orlando Faiola war es dann der den Ausgleich in der 60. Minute erzielte, ehe Dennis Krampe (71. Minute) und Philipp Lechtenberg (85. Minute) den Deckel endlich drauf machen konnten.

Wieder einmal wurde das Spiel unnötig spannend gemacht.

Am kommenden Sonntag, 10.12.17 geht es dann (Sofern das Wetter mitspielt) zum VfB Alstätte IV, zum letzten Spiel des Jahres 2017.

Kader: Peters - Gorsler (45. Minute Köhne), Nagel, Reckmann, Steinkamp - Rüther, Schöttler (30. Minute Weiling), Gervers, Lechtenberg - Krampe, Faiola