Das letzte Spiel der Saison spielte die E2 gegen Grün-Weis Nottuln in Nottuln.

Das letzte Mal in der Saison 16/17 spielten die Jungs der E2 von Lette in ihrer gewohnten Aufstellung zusammen.

So kam es, dass die Kicker sich ihre Positionen auf dem Fußballfeld selber aussuchen konnten.

Unser Keeper stand auf einmal im Sturm und ein Abwehrspieler im Tor. Auch die anderen Positionen wurden ordentlich durchgemischt.

Nach den ersten Spielminuten stellte sich heraus, dass dieses "durcheinander" trotzdem irgendwie funktioniert.

Es gab eine Menge Tore:

2 von Daniel Suchhart

2 von Janek Schemmer

1 von Mattes Schemmer

1 von Marc Moritz

1 von Jonas Huesmann

und 3 von Joschua Garmhausen

Alle Spieler hatten gute Chancen, ein Tor zu schiessen, was aber nicht das Wichtige war, sondern das gute Zusammenspiel der Kicker und der gemeinsame Sieg.

Schönes Passspiel, gute Flanken und konditionelle Überlegenheit haben den Sieg perfekt gemacht.

Die Nottulner Mannschaft war eindeutig unterlegen und somit hieß es am Ende 10:0 für Lette.

Ein erfolgreicher Abschluss für eine erfolgreiche Saison und den dritten Platz in der Tabelle der Kreisliga D. Mit 14 Punkten und einem Torverhältnis von 35:14.

Eure Trainer wünschen euch in den neuen Mannschaften in D und E Jugend weiterhin viiiieeell Spaß und Erfolg.